Archiv

Der Einfluss von Angebotsmenge und Angebotsqualität auf die Prävalenz von Spielsucht – Implikationen für effektive Prävention
Prof. Dr. rer. soc. Gerhard Bühringer, Professur für Suchtforschung, Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Technische Universität Dresden


Glücksspielregulierung und Spielsucht
Konrad Landgraf, Geschäftsführer, Geschäftsstelle der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern