ArchivJuli 2019

„Enger Grad zwischen Spielerschutz und Spielerschikane“

Von Katarina Heidrich Im Allgemeinen unterstützen die Anbieter das Anliegen des Staatsvertrages, doch es gibt noch einige Erwartungen seitens der Branche an die Glücksspielregulierung. Karin Klein etwa, Chief Regulatory Ofcer (CRO) bei Tipico, spricht von einer fehlenden “Consumer-inside”-Sicht. Für sie heißt das, die Akzeptanz von Verboten durch die Bürger sei die Voraussetzung für...

E-Sports – Digitalisierung im Glücksspiel

E

Von Katarina Heidrich Die Umsatzzahlen im Bereich E-Sports (“electronic sports”) zeigen einen enorm schnell wachsenden Markt, erläutert Brett Abarbanel, Ph.D., Forschungsdirektorin am International Gaming Institute der Univer­sity of Nevada, Las Vegas. Während der E-­Sports-Markt selbst (Spiele, Merchandising, Turniere etc.) für das vergangene Jahr global einen Umsatz von circa 800...

Mecklenburg-Vorpommern: Antwort der Landesregierung auf die Anfrage der Abgeordneten Jeannine Rösler (DIE LINKE) vom 25. April 2019 zum Thema “Entwicklungen im Glücksspiel in Mecklenburg-Vorpommern”

M

Mecklenburg-Vorpommern hat sich an der Erstellung eines Gut­achtens der Universität Hamburg zum Thema “Regulierungsoptio­nen für den deutschen Onlineglücksspielmarkt” finanziell beteiligt. Ein erster Zwischenbericht des Gutachtens wurde im August 2018 vorgelegt. Der abschließende Bericht des Gutachtens soll Ende 2019 vorgelegt werden. Warum hat sich das Land Mecklenburg-Vorpommern an...

Neueste Beiträge

Archive