Sachsenlotto und Fraunhofer IMW vereinbaren Forschungszusammenarbeit

(Sachsenlotto). Sachsenlotto und Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie (IMW) vereinbaren Forschungszusammenarbeit zur wirtschaftlichen Bedeutung des Glücksspiels für Sachsen und Kommunen Die Sächsische Lotto-GmbH (Sachsenlotto) als regionales Unternehmen und das Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW mit Standort in Leipzig vereinbaren eine gemeinsame Forschungszusammenarbeit. In der geplanten Forschungskooperation werden neue Erkenntnisse über die wirtschaftliche…

Online-Casinospiele Wann?

Bonn (SR). Seit nunmehr eineinhalb Jahren ist der neue Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV 2021) in Kraft. Unter anderem regelt er, wie die Länder Online-Casinospiele umsetzen können. Zuvor war diese Form des Glücksspiels in den meisten Ländern nicht erlaubt. Der GlüStV 2021 bot den Ländern dabei zwei mögliche Formen der Umsetzung, ein Konzessionsmodell und ein staatliches Monopol. Wie…

Vom Spieltrieb des Menschen und Gaming-Disorder

Bonn (sr). In einer digitalen Forschungswerkstatt des Instituts für Glücksspiel und Gesellschaft (GLÜG), Ruhr Universität Bochum, referierten Prof. Dr. Georg Juckel und Dr. Dae-In Chang, vom Lanschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)-Universitätsklinikum Bochum über den natürlichen Spieldrang des Menschen. Wo er herkommt, warum er gesund ist und wann das Spielen zum Problem wird. Zunächst erläuterte Prof. Dr. Juckel…